4. Südostbayerische Bonsaitage in Burghausen am 15. und 16.Mai 2010

Die Bonsaifreunde Alztal mit den umliegenden Arbeitskreisen und unseren Bonsaifreunden aus Bayern und Österreich hatten wieder eine, für einen Arbeitskreis, qualitativ hochwertige Ausstellung auf die Beine gestellt. Zudem feierte der Arbeitskreis mit dieser Ausstellung sein 10-jähriges Bestehen. In den Gängen des großen Saal des Bürgerhauses waren hochwertige Einzelbäume mit dekorativen Beistellpflanzen zu finden. Auf der Stirnseite des Saales waren eine Reihe von Shohin postiert. Allein die Shohin-Ausstellung wäre das Eintrittsgeld schon wert gewesen. Dank unserer Freunde aus der Holledau und der unermüdlichen Arbeit unseres AK-Leiters Werner konnten auch wieder etliche Tokoname präsentiert werden. Das Echo der zahlreichen Zuschauer war sehr positiv. Auch die zahlreichen Wiederverkäufer zogen mit ihren hochwertigen Produkten die Bonsai-Freaks an. Doch genug der Worte. Wer sich die Galerien zur Ausstellung anschaut, kann bemessen, was ich meine.